Bei meinen Kunden zu Hause Teil 2

Haziran 9, 2021 0 Yazar: admin

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Asian

Bei meinen Kunden zu Hause Teil 23 Tage später bekomme ich morgens eine WhatsApp: Komme uns doch heute Abend um 18 Uhr besuchen, kleiner. Da ich nicht reagiere werde ich 2 Std. später mit Bildern von mir in sehr eindeutigen Positionen überhäuft, dann kommt die Frage ob sie die Bilder auf meinen FB-Account hochladen soll. Ich schreibe das ich pünktlich sein werde. Frisch geduscht, rasiert und gespült klingele ich. Eine ältere Dame öffnet mir die Tür. Sie sei die Haushälterin und ich solle mich doch im Gästebad umkleiden. Sie schaut mir dabei zu wie ich mich aus und auch wieder anziehe. Ich stehe in weißen High-Heels mit einer Fessel um die Knöchel, rosa Strümpfen, ebenso farbigem Strumpfgürtel und einem weißen Babydoll vor ihren Augen. Sie sieht mich lüstern an und meint das ginge noch besser. Sie bindet meine Eier einzeln und auch meinen Schwanz ab. Sie ist um die 50, groß, schlank, graue Haare, und mit ihren Pumps größer als ich, Nylons, ein enger Rock und eine Bluse, alles in grau. Ihre Brüste scheinen keinen Halt zu benötigen, ihre Nippel zeichnen sich deutlich im Stoff ab. „Und jetzt auf geht’s, zu den Herrschaften, sie haben eine Überraschung für dich“ Sie begleitet mich ins Wohnzimmer. Die Herrschaften sitzen auf der Couch, beide lange schwarze Hausmäntel und die Dame fragt mich ob ich auch für neues offen wäre. Ich bejahe. Die Haushälterin stellt sich seitlich neben mich, eine Hand legt sich auf meine Arschbacken, ihre andere bahis firmaları greift mir an die Klöten. Sie macht mich richtig geil, und unter ihrem Rock zeichnet sich eine Beule ab. Was ist das, denke ich. Inzwischen hat sie eine Brust aus der Bluse geholt und hält sie mir vor den Mund. Ich beuge mich und sauge an ihrem Nippel. „Hausschlampe, mach dich frei!“ meint die Dame des Hauses. Die angebliche Haushälterin lässt den Rock engen fallen und darunter springt ein beachtlicher Schwanz hervor. Sie stellt sich dicht neben mich, ihre Nylons reiben an meinen. Ihr Prügel schmiegt sich an meine Hüfte, ihr Teil steht fast senkrecht „Und jetzt fick ihn“ meint er mit heißerer Stimme. Die Dame in grau stellt sich hinter mich, Ihre Hand hält mich immer noch an den Eiern, sie geht leicht in die Knie und ihre hochstehende Eichel findet meinen Anus, und dringt ein, schmerzhaft bei dieser Größe, aber ich bin gut geschmiert. Ihre Hände greifen unter meine Achseln und zieht mich mehr als aufrecht. Ihr oder sein Prügel in meinem Darm reißt mich weiter hoch, ich stehe auf den Zehen in meinen High-Heels. Er oder sie ist ganz in mir. Ich stehe vor den beiden lüsternen Gastgebern, ich werde im Stehen gefickt und mein Schwanz wippt bei jedem Stoß der Schwanzdame hinter mir auf und ab. Irgendwann zieht der Prügel sich aus mir heraus, und der Gastgeber öffnet seinen Hausmantel, da stehen seine 18cm senkrecht, und fordert mich auf mich zu setzen. Breitbeinig kaçak iddaa knie ich mich über ihn auf die Couch und lasse mich auf seinem Speer nieder. Seine Hände legen sich um meinen Nacken und ziehen meinen Kopf an seine rechte Brust, ich lecke an seinem Nippel und er fickt mich genussvoll in den Arsch. Nach Minuten der Penetrierung zieht sich der Hausherr aus mir raus, da stellt sich die Haushälterin hinter mich, sie stützt sich auf meinen Hüften ab und geht leicht in die Knie. Sie füllt die Leere in meinem Darm postwendend. Ich werde abwechselnd von 2 Schwänzen gefickt. Ich liege fast teilnahmslos auf seiner Brust und stöhne vor Lust. Die Dame des Hauses schaut mir lüsternem Blick zu, mit einer Hand spielt sin in ihrem Bademantel, mit der anderen filmt sie uns mit ihrem Handy. Irgendwann, mein Hausherr stößt wieder mal tief und fest sein Teil in meinen Arsch, da drückt die Haushälterin auch ihren Schwanz an meinen Hintereingang und Ihr harter Prügel bohrt sich ebenfalls in meinen Arsch. Ich habe das Gefühl auseinander gerissen zu werden, beide ficken mich gleichzeitig. WTF? Meine Schmerzenslaute werden an seiner Brust erstickt, da er immer noch meinen Nacken umklammert. Nach einer gefühlten Ewigkeit meint der Hausherr: „Und jetzt kommt das Finale.“ Die beiden ziehen sich aus mir raus. Ein Schwall kalter Luft strömt in meinen Darm und ich darf mich vor die Dame des Hauses stellen. Ihr Hausmantel ist offen. Zwischen ihren kaçak bahis Beinen hängt ein elastischer Strapon, sie zieht ihn hoch und hält ihn senkrecht. Ca. 25×6, oh Scheiße. „Na komm, kleiner, setz dich“ Ich stelle mich breitbeinig und rücklings über sie und dieses Plastikmonster. Ich ziehe meine Arschbacken auseinander und lasse mich nieder. Das Teil dringt in mich, immer tiefer. Rotlackierte Fingernagel greifen um mich und wichsen meinen Pimmel. „Aber keine Flecken auf dem Boden“ befiehlt sie mir von hinten. Die 2 Schwänze treten vor mich und ich blase die beiden Prügel, die ich eben noch im Arsch hatte. Die Dame hinter mir wichst mich hart als sie den Strapon mit einem Schwung ihrer Hüften ganz in mir versenkt. Mir steigt der Saft und meine linke legt sich unter meine Eichel. Ich kann nicht mehr. Schubweise läuft mein Sperma in meine Hand. Als der Herr des Hauses und die sogenannte Haushälterin das sehen sind beide auch so weit. Der Hausherr spritzt mir aus 20cm Entfernung einen Strahl Sperma auf die Wange, sofort stülpe ich meine Lippen über seine zuckende Eichel, ich darf doch keine Flecken machen. 2 oder 3 weitere heiße Ergüsse landen in meinem Mund. Gleichzeitig schießt mir die Haushälterin von der Seite ihren Samen ins Gesicht. Der erste Schub landet auf meiner Wange, der zweite geht höher, ich kann gerade noch das Auge schließen. Sie schiebt mich von sich runter. Ich knie auf allen vieren und es wird kalt in meinem Darm. Es kommt wie es kommen muss, von meinen Wangen tropft Sperma auf das Parkett. „Dafür wirst du geile Sau das nächste Mal bestraft. Wir melden uns!“ höre ich ihre Stimme von hinten. Ich kann die nächsten Tage nicht richtig sitzen.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32